Am Sonntag, den 17. Juni fand in Wiesloch eine Weiterbildungsveranstaltung der Malteser mit dem Thema "Einsatzsanitäterausbildung - Traumatag" statt.
An dieser Veranstaltung hat auch unser Feuerwehrsanitäter Ralf Schmitz teilgenommen.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei der gesamten Bevölkerung von St. Leon-Rot für die rege Teilnahme an unserem diesjährigen Sommerfest bedanken!

„Üben unter realen Einsatzbedingungen!" Unter diesem Motto stand wieder der diesjährige Brandbekämpfungstag bei der Feuerwehr St. Leon am letzten Samstag. Ziel des Brandbekämpfungstages ist es, an Objekten und Gebäuden innerhalb unserer Gemeinde so realitätsnah wie möglich zu üben, um für den hoffentlich nicht eintretenden Ernstfall gewappnet zu sein. In diesem Jahr hatte die Übungsleitung Gebäude der Fa. Gartencontor (Lhostky) und der Schreinerei Georg Hotz als Übungsobjekte ausgesucht. 

Am vergangenen Sonntag hat sich die Feuerwehr St. Leon von ihrer sportlichen Seite präsentiert. Mit Erfolg absolvierten die drei Kameraden Aaron Bierwald, Christoph Pfister und Simon Bierwald den 41. Frühlingslauf des TSV Rot. Alle drei bewältigten die 10 Km lange Strecke in unter einer Stunde.    

Am Ostersamstag trafen sich die Angehörigen der St. Leoner Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr am Nachmittag in der Kegelbahn im Harres, um auch 2012 wieder den Feuerwehr-Kegelmeister auszukegeln. Neben einem Schinken für den Erstplatzierten ging es um den von Andreas Weis gestifteten neuen Wanderpokal. Andreas Weis hatte die letzten drei Jahre hintereinander den ersten Platz belegt und so war der bisherige Wanderpokal fest in seinen Besitz übergegangen.